Etappe V7: Unterkunft

Laut Google ist die Unterkunft Rifugio Citta di Novara auf der Alpe Cheggio dauerhaft geschlossen - und die einzige Möglichkeit dies nachzuprüfen ist das Telefon, aber da hebt niemand ab… nur so als Hinweis, damit man nach einer 7 Stunden Wanderung nicht unangenehm überrascht ist…
Albergo Alpino ist aber geöffnet

Hallo, wir haben damals im Ristorante Alpino di Minerali Manuela e C. S.A.S [+39 0324 575975] übernachtet, war auch sehr gut, drum haben wir einen Tag dran gehängt und ist auf der Wanderung einige Minuten eher zu erreichen. Noch ein Tip meines erachtens ist der Weg rechts um den See besser bzw. einfacher und man kann im See dann auch ein Erfrischungsbad nehmen oder auch schwimmen! Der original GTA links um den See ist mit einem schweren Rucksack und bei Nässe nicht zu empfehlen!

1 „Gefällt mir“

Das Albergo Ristorante Alpino ist offen und freut sich auf Kundschaft. Wir haben hier mitte Juli auf unserer GTA Tour übernachtet und sehr gut geschlafen (endlich ein komfortables Bett nach den 3-4 Rifugi davor). Essen ist auch sehr gut und morgens gibt es Cappuccino von der Bar (anstelle von Caffelatte) ;-).

Wir haben den Weg links um den See genommen und sind eigentlich gut durchgekommen (bei Nässe und mit mittelschwerem Rucksack). Tipp: nach der Passüberquerung am passo della Preia sind viele Edelweisse zu finden.

1 „Gefällt mir“