Ist der GTA/Unterkünfte im Juli/August offen?

Hallo zusammen, ich würde gerne den gta Ende Juli, Anfang August wandern. Werde bis dahin auch geimpft sein :-). Weiß jemand, wo ich mich erkundigen kann, ob die Unterkünfte offen sind? ob die Wege zu bewandern sind? lieben Dank für Eure Info. liebe Grüße anna aus Stuttgart

1 „Gefällt mir“

Das würe mich auch sehr interessieren! Wir planen die erste Augusthälfte im nördlichen Teil.
Wie aktuell Klingenfuss auf seiner Seite gtaweb ist https://www.klingenfuss.org/gta.htm kann ich nicht einchätzen.
Ich würde mich freuen, hier mehr zu lesen!
Uwe

Hallo alana und Uwe
Wir starten am 26. Juni 2021 für 3 Wochen GTA im Valle Varaita di Bellino (nach Süden, Etappe 39) und gehen davon aus, dass die Unterkünfte dann wieder offen sind. Bei den meisten Unterkünften steht auf der homepage: Öffnung Mitte Juni. Wir werden kurz vorher reservieren und nach unserer Rückkehr informieren. Covid sollte nach unserer Einschätzung kein Hinderungsgrund sein. Im Gegenteil, im September 2020 waren die Leute sehr erfreut über Gäste.
Vermutlich hat es in den Bergen mehr Schnee als in anderen Jahren. Je nach Wetterentwicklung wird der im August geschmolzen sein. maba, Schweiz

Hallo Anna,
wir starten Mitte Juni in Campello Monti und haben mit den Unterkünften einfach per Mail bzw. Telefon Kontakt aufgenommen. Bis auf das Rifugio Coda, welches im Juni nur am Wochenende offen ist, sind diese Unterkünfte bis Quincinetto geöffnet: Campello Monti - Nitgritella, Rimella - Fontana, Alpe Baranca, Carcoforo - Alpenrose, Rima - Rifugio Brusà, Alagna - diverse Möglichkeiten, Peccia - Baita Prato della Croce, Rifugio Rivetti, Rosazza - B&B La Valligiana, Santuario Oropa und oberhalb von Oropa die Rifugi Rosazza und Barma sowie die Locanda Maletto. Viele Grüße Tina

2 „Gefällt mir“

Ich habe heute für Anfang August reserviert in Campello Monti (La Vezza …) und Rimella (Fontana). Alles problemlos und sehr freundlich! Wir freuen uns!

Hallo Anna,
ich habe gerade meine Tour von Susa bis Sambuco für Ende Juli bis Mitte August geplant und alle Unterkünfte, die auf der GTA-Strecke liegen, buchen können. Einige wenige sind allerdings schon ausgebucht, sodass ich auf Alternativen ausweichen musste. Einige hatten sich nicht gemeldet oder die in den Wanderführern angegebenen Rufnummern waren nicht mehr aktuell. Aber auch da gab es Ausweichmöglichkeiten.
Ich wünsche Dir viel Spaß
Renate

Hallo Zusammen,

sind eben von der GTA zurück, ein paar aktuelle Infos zu den Etappen von Pontebernardo bis Limone Piemonte:

Der Abschnitt San Giacomo nach Trinita (Etappe 50) soll nach den Unwettern im letzten Jahr sehr schlecht begehbar sein, Teile des Weges am Fluss fehlen, auch der Aufstieg danach soll in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Der Weiterweg über die Brücke bei Ponte della Rovina ist nicht möglich, da die Brücke weggerissen wurde. Nach Entraque entweder über Tetti Airetta oder besser direkt auf der Straße

Terme di Valdieri: Kein Einkauf von Lebensmittel in diesem Jahr, da der Laden wegen Corona nicht mehr geführt wird.

Abstieg nach Limone Piemonte: Es müssen drei weitere Kehren im oberen Teil auf der Straße gegangen werden, weil auch hier ein Bachübergang nur mehr schwer möglich ist. Nach dem Stück Holzbohlen also nicht der Markierung nach rechts über die Straße folgen, sondern weiter links runter, die Treppe runter zur Straße, wo man nach drei Kehren wieder auf die Wegabzweigung nach Limone trifft.

Ansonsten gab es keine Probleme, alle Quartiere in Betrieb, relativ wenige Leute.

Viele Grüße
Markus

Nachtrag: Das Posto Tappa in Terme di Valdieri ist nicht mehr dem Hotel angegliedert, sondern in der Casa Savoja, einem Restaurant/Bar direkt daneben mit gutem Essen und schönen Zimmern.