Perle Agriturismo Lou Bià bei Marmora

Unterwegs im Valle Maira. Wir übernachten im Agristurismo “Lou Bià” in der Borgata Torello bei Marmora. Nicht nur, dass uns Monica ein tolles Abendessen servierte, was sie uns als Zwischenverpflegung einpackte, war einfach himmlisch: Zwischen zwei selbstgepackenen Scheiben Brot klemmte sie eine saftige Omelette mit frischgepflückten Wildspinat.
Zwei Anmerkungen: Hunde- und Katzenhaarallergiker sollten den “Rifugio Gardetta” vermeiden. Wir schliefen neben einem grossen Hund und eine Katze übernachtete im Nachbarsbett. Und sowohl Empfang wie Verpflegung in der "Locanda Borgata Chiesa bei Celle di Macra waren mittelmässig bis unmöglich. Butter wurde zum Frühstück erst nach Nachfrage auf den Tisch gestellt.


Dieser Eintrag wurde aus dem alten Forum importiert und wurde ursprünglich vom Benutzer: behutsam erstellt.