Aktualisierungen der Autoren zur 1. Auflage 2015

Etappe 1
Informationen zur Busverbindung Lanzo T. - Monastero gibt es unter 0123 4301 (Gemeinde Monastero).

Etappe 2
Das ehemalige Agriturismo La Muanda ist renoviert worden und hat jetzt unter neuem Namen (Agriturismo Bellavarda) und neuer Leitung durchgehend geöffnet. Es stehen 6 Schlafplätze bereit.

Nach einem eventuellen Abstieg nach Chialamberto (siehe S. 107) kann dort im Albergo Albero fiorito http://www.albergofiorito.it/ übernachtet werden (I-10070 Chialamberto, Via Roma 23, Restaurant, Tel.: 0123 506707 oder 347 3619197).

Etappe 3
Die Etappe ist inzwischen durchgehend markiert und beschildert.

Etappe 4
Der Weg Nr. 320 (Sentiero Balcone), der die Alpstrasse oberhalb der Alp Travet di sopra verlässt, und nach Forno führt, ist inzwischen hergerichtet und neu markiert worden. Es bestehen nun keine Orientierungsprobleme mehr.

Etappe 4a
Bei Drucklegung des Buches standen Adresse und Telefonnummern des Affittacamere Fermata Alpi Graie noch nicht fest, und es wurden die privaten Daten der Betreiberin angegeben. Hier nun die gültigen Daten des Affittacamere: Via Sobrile 1, Tel. 0123 738128 oder 339 8254669.

Etappe 5
Es bestehen aktuell Orientierungsprobleme, sowohl beim Aufstieg zum Colle Trione (zwischen den Laghi di Trione und dem Colle Trione), als auch beim Abstieg nach Balme.
Da der Weg 309 über den Passo dell´Ometto inzwischen hergerichtet wurde, kann man alternativ zu dieser Etappe auch von Forno Alpi Graie zur Alpe di Sea und weiter zum Passo dell´Ometto aufsteigen, und von dort nach Balme absteigen.

In Balme ist das Antico Albergo Camussot derzeit wegen eines Brandschadens geschlossen.

Etappe 6
Die Homepage des Rifugio Città di Cirie hat sich geändert.

Etappe 13
Auf Seite 181 heißt es in der Wegbeschreibung: „…Hier geht man rechts (Achtung: ein Wegweiser…“), es müsste aber stattdessen heißen:"…Hier geht man links (Achtung: ein Wegweiser…").

Seite 214, neue Wanderkarten
Es gibt zwei neue und gute Wanderkarten/Übersichtskarten von Fraternali editore:
Blatt 50-1, Alta Val Susa-Alta Val Chisone-Val Germanasca, 1:50.000, GPS-kompatibel, wasser- und reißfestes Papier. Die Karte deckt die Etappen 8a, 9, 10, 11, 12 und 13 des Lanzo-Führers ab und ist bei Michael Kleider zu bestellen.
Blatt 50-5, Gran Paradiso-Val Soana-Valle Orco-Valli di Lanzo, 1:50.000: Die Karte deckt alle Etappen des Gran Paradiso-Führers (außer der Etappe 13, diese ist nur bis zum Rifugio La Riposa abgedeckt) ab und ist bei Michael Kleider zu bestellen.

S. 215, neue Wanderkarten
vom Kartenblatt 3 von Fraternali editore gibt es eine Neuauflage (2016, wasser- und reißfestes Papier, GPS-kompatibel) mit anderem Blattschnitt. Die FRA 3 deckt jetzt die Etappen 10 (teilweise), 11 (Ende), 12 und 13 ab und ist bei Michael Kleider zu bestellen.
vom Kartenblatt 8 von Fraternali editore gibt es eine Neuauflage (2016, wasser- und reißfestes Papier, GPS-kompatibel) mit anderem Blattschnitt. Die FRA 8 deckt jetzt die Etappen 2 (zweiter Teil), 3, 4, 4a, 5, 5a, 5b, 6, 7, 8, 8a, 9, 10 und 11 (Anfang) ab und ist bei Michael Kleider zu bestellen.
vom Kartenblatt 9 von Fraternali editore gibt es eine Neuauflage (2017, wasser- und reißfestes Papier, GPS-kompatibel) mit nur leicht geändertem Blattschnitt. Die FRA 9 deckt weiterhin die Etappen 1 und 2 (erster Teil, jetzt bis Alpe Paglia superiore) ab und ist bei Michael Kleider zu bestellen.