Pyrenäen West

#1

Wir haben im JuniJuli 2007 die Strecke San Sebastian bis Etsaut abgewandert

Folgende Tipps und Anregungen sind während des Wanders notiert worden:

Grundsätzliches ==> Der Standort der Unterkünfte mittels eines Krokis erläutern. Bei Ankünften in einem Dorf/Stadt kennt man meistens den Standort nicht. Geht es nun nach links oder rechts. Ist man am Ausgangspunkt der Beschreibung? Die Suche ist nach einem langen Wandertag sehr mühsam, da die wenigen Einheimischen, welche befragt werden könnten, meistens nichts wissen!!

Einige Male haben wir bei der Wegsuche (nicht markiert, nur beschrieben) viel Zeit verloren. Wegbeschreibungen nützen nur, wenn sie sich auf bestimmte,
unveränderbare und klare Objekte abstützt. (Ein Baum kann mal absterben!)

Wir hatten keine Unterkunft vorreserviert! Oft ist die Suche dann nervenaufreibend aber spannend, dafür ist man ungebundener. Bei Umplanungen bitte die Reservationen annullieren!

Etappe Prolog
Der Küstenweg von San Sebastian zum Faro de la Plata ist bei Regen unpassier-bar, da nasse, hohe Sträucher und glitschiger Untergrund besteht.

Etappe 1.2
Der beschriebene Weg von Bera auf den La Rhune ist mit Dornengestrüpp zugewachen, teilweise unauffindbar und insbesondere bei schlechtem Wetter gibt es Orientierungs-Schwierigkeiten im Gelände. Alternative (ausser der geteerten Variante) vorschlagen.

Etappe 1.2

Hotel Pikasseria in Sare ist ein Juwel!

Etappe 2.3

Hotel Hargain in St. Etienne de Baigorry ist unwiderruflich geschlossen. Es besteht keine gute Alternative.

Ansonsten ist das Buch als Ideenlieferant sehr empfehlenswert, man muss oder kann vor Ort immer wieder Routenaenderungen vornehmen.

Gruss

markus grob


Dieser Eintrag wurde aus dem alten Forum importiert und wurde ursprünglich vom Benutzer: altes_forum erstellt.

0 Likes

#2

Etappe 23

Hotel Hargain in St Etienne de Baigorry ist
unwiderruflich geschlossen. Es besteht keine gute
Alternative.

Hotel Juantorena war für uns eine gute Alternative (Mai 2009)

http://www.terre-basque.com/script/dethotel.asp?code=511


Dieser Eintrag wurde aus dem alten Forum importiert und wurde ursprünglich vom Benutzer: altes_forum erstellt.

0 Likes